Streiflicht

Während des wartens auf eine Absteckhilfe habe ich nun einen Streifen von 6 x 500 und einen von 30 x 250 cm gesäumt (doppelt umgelegt) und Borte aufgesetzt. Der schmale, lange ist für die Vorderkante, der breitere kommt vorn quer auf den Rock.

Besatzstreifen in verschiedenen Stadien

Besatzstreifen in verschiedenen Stadien


 
Da nun die Abnäher gemacht sind, kann es an die leidige Aufgabe des Armel-Einsetzens gehen. Leidig, weil 1. der genaue Verlauf des Armlochs erst noch bestimmt werden muß und es 2. immer wieder ein Kampf ist, bis der Ärmel gut sitzt: Einheften, kontrollieren, raustrennen, etwas drehen, wieder einheften…
 
Vor dem einsetzen der Ärmel ist es sinnvoll, deren Unterkante zu versäubern. Wie sinnvoll es ist, die Ärmelvolants auch schon vorher anzubringen, da bin ich unschlüssig: Man muß nicht die ganze Robe durch die Gegend schleifen, wenn man die Volants aufsetzt, aber dafür sind sie beim Einsetzen der Ärmel auch ganz ordentlich im Weg.

This entry was posted in graublaue Française and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.