Gründer-Tageskleid: Premiere

Anfang Oktober war es endlich soweit: Die veranstaltung, für die ich monatelang geplant und geschafft hatte, der Enkel-Ball in Franzensbad (Františkovy Lázně).


Fazit: Sitzt, paßt, wackelt nicht und hat null Luft.
Zu ändern: Nichts. Angesichts der ersten Bilder dachte ich noch, daß der Rock zu kurz wäre, weil man gar so viel von den Stiefeln sah. Aber das lag wohl nur am Wind.

Der Hut ist übrigens von Lorkande.

This entry was posted in 19. Jahrhundert, Tageskleid 1882 and tagged , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Gründer-Tageskleid: Premiere

  1. Wow, das sieht total klasse aus! Ich fahr in letzter Zeit total auf Viktorianische Mode ab und bin immer wieder fasziniert, was Frauen damals an Stoffschichten mit sich herumschleppten!
    Dein Blog und auch deine Website zu dem Thema ist absolut super! Danke dafür 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.