Category Archives: Allgemein

Der Kalmang ist fertig

Im Nachhinein glaube ich, daß es weniger Mühe gewesen wäre, Kettstreifen zu machen –  wenn ich zu Anfang des Projekts einen Schärbaum gehabt hätte. Beim Direktzetteln sind Farbwechsel, deren Rapport sich nicht in zwei-Zentimeter-Sektionen einfügt, überaus mühsam. In diesem Fall … Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment

Der Kalmang nimmt Gestalt an

Ich stelle gerade fest, daß mein letzter Eintrag zum Thema fast ein Jahr her ist. In der Zwischenzeit habe ich ca. 15 Kilometer Kammgarn gesponnen und gefärbt: je 7 Helligkeitsstufen Blau und Gelb, dazu Weiß, macht 15. Ein Kilometer pro … Continue reading

Posted in Allgemein | 1 Comment

20 Jahre marquise.de

Eigentlich wollte ich nur nachschauen, wann ich angefangen habe, Webseiten zu erstellen. So genau läßt sich das nicht mehr eruieren, aber meine Indexseite bietet eine Art Kurz-Historie: ~~ Established October 1996 ~~ moved from geocities.com out of protest July 1998, … Continue reading

Posted in Allgemein | 1 Comment

Ein neues Werkelvirus

In letzter Zeit War es hier ein wenig still, weil die Hauptmethode, meine selber gesponnene Wolle zu verarbeiten, Stricken war – und die meisten dieser Projekte waren nicht historisch.   Und jetzt habe ich eine neue Methode, Garn loszuwerden: Weben. … Continue reading

Posted in Allgemein, Weben | Leave a comment

Endlich mal ein guter Film über mein Hobby!

In den letzten Jahren gab es ja immer wieder mal Reportagen über Geschichtsdarstellung, und fast immer kommen die Hobbyisten mehr oder weniger als Spinner rüber, was oft auch an der Auswahl derer liegt, die da – man kann es nicht … Continue reading

Posted in 18. Jahrhundert, Allgemein | 1 Comment

Schnitt von einem Original abnehmen: Abpausen

Dieser Tage hatte ich eine jener Gelegenheiten, nach denen sich wohl jeder Kostümer die Finger abschleckt: Ich durfte den Schnitt von einer originalen Schnürbrust abnehmen. Leider fiel mir erst hinterher ein, daß das ja eigentlich auch ein dokumentierwürdiges Projekt ist, … Continue reading

Posted in 18. Jahrhundert, Allgemein | Tagged , , , | Leave a comment

Habemus Schneiderpuppe!

Die Aktion mit nur einer Hälfte der Form habe ich mit der anderen Hälfte wiederholt. Die erste Schicht Schaum hatte nämlich eine ganz seltsame Struktur: Auf der Oberfläche wie Filigran, und darunter taten sich z.T. größere Höhlen auf.

Posted in Allgemein, Bauschaum-Schneiderpuppe | Leave a comment

Stufe 4: Der spannende Moment…

… in dem der Elefant ins Wasser rennt.   Eine Nacht ließ ich den Schaum trocknen, dann machte ich mich daran, die Form vom Schaum abzulösen.   Zuerst riß ich das Gewebeband von Armlöchern und Halsloch ab, um zu sehen, … Continue reading

Posted in Allgemein, Bauschaum-Schneiderpuppe | Leave a comment

Stufe 3: Ausschäumen

Das mit dem Mehlkleister hat tatsächlich geklappt. Ich hatte nicht mehr nachgeschaut, wie man Mehlpapp richtig kocht, so daß das Zeug womöglich gar kein richtiger Kleister war, aber es reichte, damit die Plastikfolie daran klebte.

Posted in Allgemein, Bauschaum-Schneiderpuppe | Leave a comment

Stufe 2: Form zusammenkleben

Diesmal möchte ich nicht die beiden Hälften gesondert mit Bauschaum füllen, wie ich das beim ersten Mal gemacht hatte. Da die Schnittkanten der Hälften sich immer ein wenig verziehen, passen am Ende die Bauschaum-Hälften womöglich nicht mehr genau zusammen. Man … Continue reading

Posted in Allgemein, Bauschaum-Schneiderpuppe | Leave a comment